Dienstag, 22.05.2018
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteCorso"Kunst und Kultur sind Medien des Widerstands"07.04.2016

Arab Film Festival Berlin"Kunst und Kultur sind Medien des Widerstands"

Vom 6. bis zum 13. April zeigt das siebte "ALFILM - Arab Film Festival Berlin" aktuelle Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme sowie Videokunst aus den arabischen Ländern. Kuratorin Claudia Jubeh sieht in diesen Genres ein großes Potential zum Wandel in der arabischen Welt.

Claudia Jubeh im Corsogespräch mit Ulrich Biermann

Bildausschnitt aus dem Film "They were promised the Sea", der beim Alfilm Festival gezeigt wird (Alfilm)
Bildausschnitt aus dem Film "They were promised the Sea", der beim Alfilm Festival gezeigt wird (Alfilm)
Mehr zum Thema

Filmfest Havanna Erhoffte Veränderungen lassen auf sich warten

"Videokills" Auseinandersetzung mit dem Erlebnis Stadt

Filmfestival Max-Ophüls-Preis Neue Filme und neue Filmer

Programmleiterin Claudia Jubeh erzählt im Corsogespräch, wie sich die Situation der arabischen Filmemacher und Filmemacherinnen verändert hat. Während das Festival 2014 noch von sich behaupten konnte, eine Welt im Umbruch zu zeigen, wird in den aktuellen Produktionen deutlich, dass von einem arabischen Frühling nicht die Rede sein kann. Dennoch herrschte bei der Eröffnung Euphorie.

Das Gespräch können Sie mindestens sechs Monate in unserem Audio-on-demand-Angebot hören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk