Corso / Archiv /

 

Born in Berlin, big in Beijing

"Feichang Fresh" - die einzige deutsche Band Chinas

Von Sigrid Fischer

Arseny Knaifel und Jacques Wecke alias "Feichang Fresh" aus Berlin (Feichang Fresh)
Arseny Knaifel und Jacques Wecke alias "Feichang Fresh" aus Berlin (Feichang Fresh)

Die einzige deutsche Band Chinas – damit werben Arseny Knaifel und Jacques Wecke alias "Feichang Fresh" aus Berlin. Tatsächlich sind sie die erste ausländische Boyband, die eigene chinesische Songs zum besten gibt. Auch im chinesischen Fernsehen sind sie schon aufgetreten, denn die hohen Klick-Zahlen haben sie in China richtig berühmt gemacht.

"Summertime" heißt das aktuelle Lied, und das wurde in China bisher am häufigsten downgeloadet.


Den Beitrag können Sie mindestens bis zum 31.12.2012 in unserem Audio-on-Demand-Player hören.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Corso

Rapper Kontra K"Authentizität ist das Wichtigste"

Der Rapper Kontra K zum Corsogespräch im Kölner Funkhaus. (Deutschlandradio/Adalbert Siniawski)

Der Rapper Kontra K hatte früher das klassische Image des brutalen Jungen von der Straße - mittlerweile hat er sich von diesem Image entfernt. "Ich bin noch zu einem guten Menschen geworden", sagte er im DLF. Seine Musik sei immer ein Spiegel seines momentanen Ichs.

Musikerin MissinCat "Musik spiegelt, was ich im Moment bin"

Steven Wilson Konzeptalbum mit einer Toten

Peter-Behrens-AusstellungGroße Werke im Kleinformat

Blick in den Peter-Behrens-Bau in Frankfurt Höchst (dpa/picture alliance/Fredrik von Erichsen)

Vom Firmenemblem bis zum Fußabtreter entwarf Peter Behrens alles für die Firma AEG. Daneben ist er für seine großen Industriebauten bekannt. Eine Ausstellung in Düsseldorf setzt dem Künstler und Architekten nun, 75 Jahre nach seinem Tod, ein Denkmal.

Is was!? Der satirische Wochenrückblick

Rapper Jo Dalton "Wir sind alle anfällig für eine Radikalisierung"