Corso / Archiv /

 

Born in Berlin, big in Beijing

"Feichang Fresh" - die einzige deutsche Band Chinas

Von Sigrid Fischer

Arseny Knaifel und Jacques Wecke alias "Feichang Fresh" aus Berlin
Arseny Knaifel und Jacques Wecke alias "Feichang Fresh" aus Berlin (Feichang Fresh)

Die einzige deutsche Band Chinas – damit werben Arseny Knaifel und Jacques Wecke alias "Feichang Fresh" aus Berlin. Tatsächlich sind sie die erste ausländische Boyband, die eigene chinesische Songs zum besten gibt. Auch im chinesischen Fernsehen sind sie schon aufgetreten, denn die hohen Klick-Zahlen haben sie in China richtig berühmt gemacht.

"Summertime" heißt das aktuelle Lied, und das wurde in China bisher am häufigsten downgeloadet.


Den Beitrag können Sie mindestens bis zum 31.12.2012 in unserem Audio-on-Demand-Player hören.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Corso

Corsogespräch"Ich musste meinen Körper zurückerobern"

Ein Schlagzeug steht auf einer blau beleuchteten Bühne.  

"My brightest diamond" heißt das Bandprojekt der ausgebildeten Opernsängerin Shara Worden. Seit zehn Jahren bewegt sie sich mit diesem Ensemble zwischen Avantgarte-Pop, europäischer Konzertmusik und zum Teil klubtauglicher Tanzmusik.

Reeperbahn Festival Verwirrter Zweckoptimismus

Leonard Cohen "Nicht die Ikone, die viele in mir sehen"

Der Musiker Leonard Cohen im Jahr 2012.

Der kanadische Pop-Poet Leonard Cohen wird am Sonntag 80 Jahre alt. Dass ausgerechnet jetzt sein neues Album "Popular Problems" erscheine, sei Zufall, betont Cohen. Der Medienrummel ist dem Mann mit dem Bariton zwar sichtlich unangenehm, auf Tour gehen will er aber wieder. Das halte jung und fit.