Sonntagsspaziergang / Archiv /

 

Familienurlaub in Paris

Herbst an der Seine

Von Daniela Wiesler

Familienurlaub in Paris
Familienurlaub in Paris (Daniela Wiesler)

Streik, Regen, 300 Treppenstufen am Tag - trotzdem kann ein Urlaub mit drei Kindern in Paris wunderschön sein. Per Fahrrad die französische Hauptstadt auf ganz besondere Weise zu entdecken, den glitzernden Eiffelturm mit einem Rätselparcours zu erklimmen, Monets Pinselstrich im Grand Palais zu ergründen, beim besten Bäcker der Stadt Macarons zu kaufen oder auf den Stufen von Sacré Coeur Crèpes zu naschen - Paris kann Kinder und Eltern gleichermaßen glücklich machen.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Sonntagsspaziergang

12 Mal DeutschlandDurchs Maisfeld in den Tagebau

Angekommen: nach 24km endlich in Erkelenz

Die erste Etappe liegt hinter ihnen: DLF-Redakteur Jörg-Christian Schillmöller und der Fotograf Dirk Gebhardt waren am westlichsten Punkt Deutschlands und berichten darüber, was der Bund der Steuerzahler damit zu tun hat. Außerdem verraten sie, wie sie fast im Tagebau verlorengegangen sind.

Insel SpiekeroogUnterwegs mit dem Vogelflüsterer

Ebbe am Strand

Nur wenige Seemeilen trennen die Insel Spiekeroog von der ostfriesischen Küste - und doch ist es eine ganz andere Welt, mitten im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Eine Oase der Ruhe: für Menschen, Robben und 300 Vogelarten.

Palenque Das erste freie Dorf Südamerikas