• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 02:05 Uhr Sternzeit

Erklärung von Lawrow und Kerry"Schamvolle Rhetorik auf dem Rücken der Syrer"

Die USA und Russland haben sich nach Angaben ihrer Außenminister auf Schritte zu einer Waffenruhe in Syrien geeinigt. Der Islamwissenschaftler Udo Steinbach sieht darin nur eine weitere "hilflose Vereinbarung", die "nichts Neues" bringen werde. "Die Russen ziehen ihr Ding durch", sagte er im Deutschlandfunk.


Deutschland und Visegrad-Gruppe"In der Flüchtlingspolitik treffen zwei Ansätze aufeinander"

Der Osteuropa-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik, Kai-Olaf Lang, wertet es als sinnvolles Signal, dass Bundeskanzlerin Merkel in Warschau mit der sogenannten Visegrad-Gruppe zusammenkommt. In der Flüchtlingspolitik wollten diese Länder ebenso wie Deutschland eine europäische Lösung, sagte Lang im Deutschlandfunk. Ihr Ansatz sei allerdings ein anderer.

Entstehung von Erdbeben"Das ist ein chaotischer Prozess"

Mittelitalien erlebt das zweite schwere Erdbeben innerhalb weniger Jahre - und wieder hatten Experten es nicht vorhergesehen. In diesem Bereich gebe es keine Fortschritte, sagte der Seismologe Frederik Tilmann im Deutschlandfunk. Und das werde wohl auch so bleiben.


GIGA-Institut für Nahoststudien"Die Türkei ist im Krieg in Syrien"

Der Vorstoß türkischer Bodentruppen auf die nordsyrische Stadt Dscharabulus sei eine Neuerung im Syrien-Konflikt, sagte André Bank vom GIGA Institut im DLF. Die Türkei wolle damit verhindern, dass entlang der Südgrenze ein von den syrischen Kurden kontrolliertes Gebiet entstehe. Das größere Engagement könne aber Gegenreaktionen wie neue Anschläge durch den IS oder der PKK auslösen.

Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 29.08.2016 06:50 Uhr

Interview
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Interviews" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Informationen am Morgen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk