• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 19:00 Uhr Nachrichten

Neues Nachrichten-Angebot im Deutschlandfunk"Niemanden von Informationen ausschließen"

Von heute an sendet der Deutschlandfunk freitags nach den regulären Nachrichten um 20 Uhr in einem Wochenrückblick die wichtigsten Nachrichten in "Einfacher Sprache". Das Angebot richtet sich an Menschen, die den üblichen Sendungen nicht ohne Weiteres folgen können - aus den verschiedensten Gründen. "Wir stellen uns auf den Standpunkt, dass diese Menschen genauso dazugehören wie alle anderen auch", sagte Nachrichtenchef Marco Bertolaso im DLF.

Verfassungsreferendum in Italien"Wir wollen mit der Reform das deutsche System einführen"

Gianni Pittella sorgt sich. Der Italiener ist Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten (ALDE) im Europäischen Parlament. "Ein Nein hätte nur negative Folgen", sagte er im DLF zum bevorstehenden Verfassungsreferendum in Italien: "Angriffe durch Spekulanten, Spannungen auf den Finanzmärkten, Schwächung der Rolle der Regierung". Als Argument für die Reform dient Pittella Deutschland.







Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 03.12.2016 06:50 Uhr

Interview
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Interviews" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Informationen am Morgen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk