• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 01:35 Uhr Hintergrund


Amtseinführung Donald Trumps"Ein Clown, eine Mischung aus Vulgarität, Hass und Ignoranz"

Man wisse nicht, was der neue US-Präsident Donald Trump denke und ob er denke, sagte Leon Botstein, Präsident des Bard Colleges in New York und Berlin, im DLF. Sein Verhalten sei "aggressiv und faschistisch", sein Stil vergleichbar mit dem Mussolinis oder Francos. Die kommenden vier Jahre werden schwierig sein, könnten aber auch ein Weckruf sein für die USA.

Scheidender US-Botschafter Emerson"Man sollte nicht so einen Wirbel veranstalten"

Der scheidende Botschafter der Vereinigten Staaten in Berlin, John B. Emerson, hat vor dem heutigen Amtsantritt Donald Trumps als US-Präsident für Ruhe und Besonnenheit plädiert. "140-Zeichen-Tweets oder ein Auszug aus einem Interview" seien "weit entfernt von der tatsächlichen Politik, die diese gigantische US-Politik-Maschine entwickelt", sagte Emerson im DLF.



Zwei Realos als grünes Spitzen-Duo"Die beiden werden durchaus auch linke Inhalte vertreten müssen"

Dass die Grünen mit zwei Realos in den Bundestagswahlkampf ziehen, sei keine Richtungsentscheidung gewesen, sagte der Parteienforscher Oskar Niedermayer im DLF. Das Spitzen-Duo müsse auch den linken Flügel repräsentieren, um die Partei "wenigstens einigermaßen zusammenzuhalten". Ihre eigene Flügelzugehörigkeit zu sehr zu betonen, wäre ein Fehler.



Nahost-Konflikt"Ein palästinensischer Staat ist die einzige Garantie für Frieden"

Der einzige Weg für ein Ende des Nahost-Konflikts ist nach Auffassung des luxemburgischen Außenministers Jean Asselborn eine Zwei-Staaten-Lösung. Die internationale Gemeinschaft könne Israel nicht zwingen, dem zuzustimmen, sagte Asselborn im DLF. Man könne aber gemeinsam mit gleichgesinnten Partnern Druck aufbauen, um beide Partner wieder an den Verhandlungstisch zu bringen.


Weitere Beiträge
13.01.2017

Nächste Sendung: 23.01.2017 06:50 Uhr

Interview
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Interviews" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Informationen am Morgen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk