• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteMarktplatzKlimaschutz zum Selbermachen29.11.2007

Klimaschutz zum Selbermachen

Die persönliche CO2-Bilanz

Kein Wochenendtrip nach Venedig, kein Rindfleisch im Restaurant, kein Schaumbad am Abend - Klimaschutz im Alltag kann manchmal ganz schön anstrengend sein. Wer seinen persönlichen CO2-Verbrauch reduzieren will, muss verzichten lernen. Doch nicht immer ist es nötig, den persönlichen Lebensstil komplett über den Haufen zu werfen.

Am Mikrofon: Eva Bahner

Lassen sich die eigenen Klimasünden tatsächlich wiedergutmachen über einen Aufschlag  beim Fliegen?  (AP)
Lassen sich die eigenen Klimasünden tatsächlich wiedergutmachen über einen Aufschlag beim Fliegen? (AP)

Auch bei elektrischen Geräten wie PC und TV lässt sich mit wenig Aufwand viel Energie und damit CO2 sparen, aber auch Bares. Wie sieht ein klimabewusstes Verhalten im Alltag aus beim Wohnen, bei der Fahrt zur Arbeit, im Supermarkt, aber auch bei der Urlaubsplanung. Was bringen die individuellen CO2-Rechner im Internet? Wo verstecken sich wahre Kohlendioxid-Bomben, und wo sind Bemühungen nur ein Tropfen auf den heißen Stein?

Lassen sich die eigenen Klimasünden tatsächlich wiedergutmachen über einen Aufschlag im Supermarkt oder beim Fliegen? Und was bedeutet eigentlich "klimaneutral"? Über kleine und große Kompromisse fürs Klima diskutierte Eva Bahner mit Experten.

Die E-Mail-Adresse: marktplatz@dradio.de

Studiogäste heute waren:

Rainer Grießhammer, Stellvertretender Geschäftsführer Öko-Institut e.V.
www.oeko.de
EcoTopTen - Produktübersichten für umweltbewusste Verbraucher
www.ecotopten.de
Buchtipp:
Rainer Grießhammer: Der Klima-Knigge, Energie sparen, Kosten senken, Klima schützen
ISBN 978-3-940-15302-9
Booklett-Verlag, 190 Seiten, 16,90 Euro

Andreas Grabolle, CO2online, gemeinnützige Beratungsgesellschaft, Berlin
www.klima-sucht-schutz.de
Buchtipp.
Pendos CO2-Zähler: Die CO2-Tabelle für ein klimafreundliches Leben
Autoren: Andreas Grabolle, Tanja Loitz
ISBN 978-3-86612-141-6
Pendo Verlag, 156 Seiten, 6,90 Euro

Lale Salur, Architektin, Energieagentur Nordrhein-Westfalen
www.energieagentur.nrw.de

Daniel Kluge, Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)
www.vcd.org
VCD-Auto-Umweltliste
Auto-Umweltliste

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk