• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 21:05 Uhr Jazz Live
Eine Frau trägt einen gefüllten Einkaufskorb. (picture-alliance / dpa / Daniel Naupold)

Nachhaltig konsumierenDie Erde retten mit dem Einkaufskorb

Energie- und wassersparende Herstellung, Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen, faire Arbeitsbedingungen - es gibt vieles, auf das der ethisch korrekte Konsument achten soll. Schließlich wird den Käufern von Waren immer wieder die Macht unterstellt, sie könnten die Welt an der Ladentheke retten.


Eine Hand hält ein Schild mit einem WLAN-Symbol, im Hintergrund das Hamburger Rathaus. (dpa / Daniel Reinhardt)

Apps, Handytarife, SurfenMobil auf Reisen

Für die, die gern mit wenig Gepäck reisen, sind Smartphones und die kreidetafelgroßen Tablet-Computer ideal. Reiseführer, Französich-Wörterbuch, Navi und noch vieles mehr passen als elektronisches Buch oder App aufs Gerät. Im Zweifelsfall lassen diese sich sogar noch am Urlaubsort in Sekunden aus dem Internet auf das Gerät laden.


Blick auf die Schönhauser Allee in Berlin-Prenzlauer Berg (picture alliance / zb)

WohnenDie Mietpreisbremse auf dem Prüfstand

Wohnen in bester Lage hat seinen Preis. Gerade in Ballungsgebieten wie Hamburg, Berlin und München sind die Mieten in den vergangenen Jahren exorbitant gestiegen. Die Mietpreisbremse und das neue Bestellerprinzip für Makler sollen die Lage auf dem Wohnungsmarkt entspannen.


MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Podcast

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken sie den Deutschlandfunk