• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 23:00 Uhr Nachrichten

Streichquartett und Social Media Twitter-Konzertprojekt im Kammermusiksaal

Neben klassischen Werken spielt das Signum Quartett am 14. März auch Twitter-Kompositionen, die nicht länger sind als 140 Noten. Xandi van Dijk, Bratischist beim Quartett, erklärt wie es zu der Idee der sogenannten #quartweets gekommen ist. Musik-Abteilungsleiter, Christoph Schmitz, beschreibt wie das Publikum und die Zuhörer vom Eventstream sich an dem Abend beteiligen können.


Pierre-Boulez-Saal in Berlin"Ein sehr disparater akustischer Eindruck"

Berlins neue Konzertstätte, der Pierre-Boulez-Saal, habe seine Qualitäten, werde aber sicher kein leicht zu bespielender Raum sein, sagte Musikredakteur Christoph Schmitz im DLF. Der Klang sei von der Positionierung der Musiker und vom Sitzplatz abhängig. Schmitz saß bei der Eröffnung im Parkett. Dort habe es sehr trocken und nüchtern geklungen. Oben in den Rängen scheine sich hingegen die Musik zu entfalten.


Nächste Sendung: 27.03.2017 20:10 Uhr

Musikjournal
Das Klassik-Magazin
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk