• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 15:05 Uhr Rock et cetera
StartseiteNachrichten vertieftViele Deutsche fühlen sich überfordert11.01.2017

PasswörterViele Deutsche fühlen sich überfordert

Knapp die Hälfte der deutschen Internetnutzer fühlt sich von der Menge an Passwörtern gestresst, ein Fünftel sogar regelrecht überfordert.

Ein Mensch vor einem Laptop, an dessen Monitor der Schriftzug "Passwort akzeptiert" zu lesen ist. (picture alliance / dpa / Tobias Hase)
Im Idealfall stets unterschiedliche Passwörter anlegen, auch wenn dies manchmal als lästig empfunden wird. (picture alliance / dpa / Tobias Hase)

Viele vernachlässigten daher die Sicherheit für den Zugang zu Onlinediensten, heißt es in einer Umfrage des Portals "web.de". Gut jeder zweite verwendet demnach gleiche Passwörter für unterschiedliche Dienste. Fünf Prozent der Befragten verließen sich sogar vollständig auf eine einzige Kombination aus Buchstaben, Zahlen oder Zeichen.

Die meisten Deutschen nutzen den Angaben zufolge 15 und mehr Dienste wie Internet-Shopping, E-Mail-Postfach oder Online-Banking.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk