Umwelt und Verbraucher / Archiv /

 

Prüfer auf Probefahrt

Neuerungen bei der KFZ-Hauptuntersuchung

Von Michael Watzke

Reparatur in der Autowerkstatt
Reparatur in der Autowerkstatt (picture alliance / dpa / Roland Weihrauch)

Die KFZ-Hauptuntersuchung soll dafür sorgen, dass nicht mehr verkehrssichere Fahrzeuge repariert oder stillgelegt werden. Für ihre Besitzer ist sie manchmal eine Zitterpartie. Jetzt gibt es neue Vorschriften für die Prüfung, auf die die Technischen Überwachungsvereine längst kein Monopol mehr haben.

Die Prüfer sollen genauer hinschauen, sogar eine Probefahrt gehört künftig dazu. Was sich ändert, sagt Ihnen Michael Watzke.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Umwelt und Verbraucher

Mobiles KinoVideostreaming-Dienst Netflix startet in Deutschland

Ein Computerbildschirm zeigt die Webseite des US-Streamingdienstes Netflix.

Zeitversetztes Fernsehen unabhängig vom ursprünglichen Sendetermin - Experten sehen im Streaming die Zukunft. Mit fast jedem internetfähigen Gerät können Video-Angebote benutzt werden. Heute startet ein weiterer Dienst auch bei uns: "Netflix" ist in den USA ungeheuer populär.

WeltRisikoBericht 2014Metropolen je nach Land besonders gefährdet

Calderon-Stern-Kommission Klimaschutz und Wirtschaftswachstum sind vereinbar