• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 18:00 Uhr Nachrichten

Urteil des OLG FrankfurtSpielerberater brauchen kein Führungszeugnis

Spielerberater wollen ihre Klienten so teuer wie möglich verkaufen - denn sie selbst verdienen gut dabei. Solche Geschäfte brauchen Regeln. Diese werden von der FIFA erlassen und müssen in Deutschland vom DFB umgesetzt werden. Dagegen hatte eine Sport-Vermittlungsagentur geklagt. Nun hat sie vor dem Oberlandesgericht Frankfurt zumindest teilweise recht bekommen.


Jüdischer Sport in der NS-ZeitPionierarbeit gegen das Vergessen

Im Frühjahr 1933, unmittelbar nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten, begannen deutsche Fußballvereine mit dem Ausschluss ihrer jüdischen Mitglieder. Juden waren fortan gezwungen, sich in eigenen, jüdischen Sportgruppen zu organisieren. Die Sporthistoriker Lorenz Peiffer und Henry Wahlig versammeln in einem Handbuch das Schicksal der 200 jüdischen Sportvereine, in denen zwischen 1933 und 1938 Fußball gespielt wurde.

Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 08.02.2016 22:50 Uhr

Sport aktuell
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 1 2 3 4 5 6

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk