Umwelt und Verbraucher / Archiv /

 

Studie: Klimawandel zeigt bereits reale Folgen

Aktuelle Dürre in USA laut Wissenschaftlern eindeutig Produkt der Erderwärmung

Von Timo Fuchs

Ein aktuelles Wetterextrem ist die derzeitige Dürre in den USA, wie hier im Bundesstaat Illinois.
Ein aktuelles Wetterextrem ist die derzeitige Dürre in den USA, wie hier im Bundesstaat Illinois. (picture alliance / dpa / Jim Lo Scalzo)

NASA-Wissenschaftler James Hansen hat bereits vor 25 Jahren versucht, den US-Kongress in Sachen Klimawandel wachzurütteln. Eine neue Studie von ihm soll jetzt den Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und aktuellen Wetterextremen belegen. Und diese Wetterextreme gibt es in diesen Wochen vor allem in den USA.

Den gesamten Beitrag können Sie als MP3-Audio in unserem Audio-on-Demand-Bereich bis einschließlich 07.01.2013 nachhören.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Umwelt und Verbraucher

Neues GeldFacelift für den 10-Euro-Schein

Am 23. September 2014 führte die Bundesbank neue 10-Euro-Scheine ein.

Seit heute ist der neue 10-Euro-Schein im Umlauf: röter, haltbarer, sicherer. Das neue Geld ist aber gar nicht so leicht zu finden, stellt DLF-Redakteur Michael Braun fest. Und dann gibt es auch noch an den Fahrkartenautomaten Probleme.

Klimakonferenz"Merkel ist der BDI-Gipfel wichtiger"

Als Bundeskanzlerin Merkel verkleidet hält ein Demonstrant am 24.08.2014 einen symbolischen Boardingpass in den Händen, der für die Teilnahme Merkels am Klimagipfel in New York stehen soll.

Es ist die größte Zusammenkunft von Staatenlenkern seit dem gescheiterten Gipfel von Kopenhagen 2009. Umso bedauerlicher sei das Fehlen von Bundeskanzlerin Angela Merkel, sagte Christoph Bals von Germanwatch im DLF. Von New York erwarte er nun ein Signal für ein internationales Abkommen.

Immobilienkredite Keine Anschlussfinanzierung bei Widerruf