• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 

Franziskus in ArmenienPapst-Reise überschattet von politischen Konflikten?

Der belgische Politiker Rudy Demotte an der Genozid-Gedenkstätte in Eriwan. (Imago / Belga )

Der Papst war am Wochenende zu Besuch in Armenien. Franziskus hatte bereits vor einem Jahr die Türkei massiv verärgert, als er den massenhaften Mord an Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord bezeichnet hatte. Eine politische Reise eines Kirchenmannes - gerade auch vor dem Hintergrund, dass die Armenien-Resolution des Bundestags bis heute hohe Wellen schlägt.

Religionsrecht"Das Grundgesetz schafft das"

Das Kopftuch einer Lehrerin, das Kruzifix im Gerichtssaal, der Schwimmunterricht für muslimische Mädchen: An solchen Fragen entzünden sich Konflikte, auch im Alltag. Der Jurist Hans Markus Heimann erklärt in seinem neuen Buch "Deutschland als multireligiöser Staat", was Recht und Gesetz dazu sagen. Und warum sich die Politik gern um Entscheidungen herummogelt.


Islam"Ich frage mich, ob dieses Inszenieren des Ramadan etwas mit Religiösität zu tun hat"

Fastenbrechen ist eine öffentliche Angelegenheit geworden. Spitzenpolitiker werden dazu eingeladen - oder auch manchmal wieder ausgeladen. Die Journalistin Canan Topçu kritisiert diese Praxis. Zu mehr Verständnis gegenüber Muslimen führe dieser Umgang mit dem Ramadan nicht, erst recht nicht bei jenen, die den Islam kritisch sehen.

Konzil gescheitert?"Ein panorthodoxer Schock"

Nach den Absagen mehrerer orthodoxer Kirchen ist aus dem panorthodoxen Konzil ein "verstümmeltes Konzil" geworden, sagte der orthodoxe Theologe Assaad Elias Kattan im Deutschlandfunk. Ein "panorthodoxer Schock" erschüttere die orthodoxen Christen, so der Professor für christlich-orthodoxe Theologie an der Universität Münster.


Verweigerer in ItalienMediziner und Bürgermeister revoltieren aus religiösen Gründen

Immer mehr Ärzte, Apotheker und Bürgermeister weigern sich aus religiösen Gründen, bestimmte Leistungen zu erbringen. Ärzte lehnen erlaubte Schwangerschaftsabbrüche ab. Apotheker verkaufen keine "Pille danach". Und in immer mehr Städten weigern sich Bürgermeister, das neue Gesetz zur Legalisierung homosexueller Beziehungen in die Realität umzusetzen.


Philosophie und Kabarett"Vertrauen ist die Basis des Zusammenlebens"

Mit dem Vertrauen in Institutionen ist es nicht weit her in unserer Gesellschaft. Dazu kommt die Angst vor Terrorismus und Einwanderung. Doch Vertrauen ist ein wichtiger Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält. Kabarettist Bruno Jonas und Philosophie-Professor Josef Früchtl suchten jüngst in der Katholischen Akademie Bayern nach dem verloren gegangenen Vertrauen.


Big Data und Gesundheit"Vorbehalte gegenüber irreversiblen Eingriffen"

Eine "gehörige Portion Skepsis ist angesagt" angesichts neuer genom-chirurgischer Möglichkeiten. Veränderungen am menschlichen Genom als Ganzes, die nicht rückgängig zu machen seien, lehne er ab, sagte Peter Dabrock, Vorsitzender des Deutschen Ethikrats im Deutschlandfunk. "Genome Editing" habe "ungeheure Auswirkungen auf das Verständnis des Menschseins".


Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 27.06.2016 09:35 Uhr

Tag für Tag
Aus Religion und Gesellschaft

Der Papst in Armenien
Bilanz einer politisch sensiblen Reise  im Gespräch mit ARD-Korrespondent Tilman Kleinjung, der den Papst nach Eriwan begleitet hat

Luther, Bach und die Juden
Eine neue Ausstellung in Eisenach spannt den Bogen von Martin Luthers antijüdischen Schriften zur Frage des Antijudaismus in Bachs Passionen

Panorthodoxes Trauma?
Ist das zu Ende gegangene Panorthodoxe Konzil, dem mehrere Kirchen fernblieben, gescheitert oder sendet es Signale an die weltweit drittgrößte christliche Konfession?
Ein Gespräch mit dem Theologen Thomas Bremer, Professor für Ökumene, Ostkirchenkunde und Friedensforschung an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster

Am Mikrofon: Andreas Main
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Tag für Tag" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk