Umwelt und Verbraucher

Folgen Sie Umwelt & Verbraucher bei Twitter.

Zum Verbrauchertipp.

Nächste Sendung: 02.10.2014 11:35 Uhr

Bundesverwaltungsgericht entscheidet über die geplante Elbvertiefung

Am Mikrofon: Stefan Römermann

Sendung vom 01.10.2014

Sendung vom 30.09.2014

Sendung vom 29.09.2014

Sendung vom 26.09.2014

Sendung vom 25.09.2014

Sendung vom 24.09.2014

Sendung vom 23.09.2014

Sendung vom 22.09.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Umwelt und Verbraucher" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Umwelt & Verbraucher bei Twitter

Marktplatz

Datenschutz am ArbeitsplatzPsst ... Chef liest mit?

Eine Frau surft an einem Laptop auf der Seite des sozialen Netzwerks "Facebook".

Viele Arbeitnehmer nutzen den Computer im Büro, als wäre es ihr eigener. Sie mailen, surfen, kaufen, buchen Reisen.

E-Book-ReaderDie Bücherei in der Handtasche

Ein ausgeliehenes E-Book wird am 04.12.2012 in Hamburg in der Zentralbibliothek auf einem sogenannten E-Reader angezeigt. 

Sie sind praktisch, nicht nur in der Straßenbahn oder im Urlaub: E-Book-Reader können den Inhalt ganzer Bücherregale speichern und sie haben jede Menge Zusatzfunktionen. Wie nutze ich die Vorteile und schütze meine Privatsphäre? Und was bedeutet das elektronische Lesen für den Buchhandel?

Fernbusse Der Bus macht mobil

Ein Schild weist auf eine Haltestelle für Fernbusse am 09.05.2014 in Leipzig (Sachsen) hin.

Lange genoss die Deutsche Bahn auf Fernstrecken ein gesetzlich verbrieftes Monopol, doch vor gut zweieinhalb Jahren war Schluss: Heute bieten rund 40 Fernbus-Unternehmen ihre Dienste auch auf Strecken an.

 

Verbrauchertipp

Elektronisches GrundbuchDie Modernisierung des Registerwesens

Ein Haus steht auf Geldscheinen. Symbolbild für Haus und seine Kosten

Für die Modernisierung des Registerwesens sollen ab 1. Oktober rund 36 Millionen Grundbuchblätter in eine Online-Datenbankstruktur überführt werden. Sensible Informationen wie Eigentümer oder Hypothek einer Immobilie werden künftig zentral gespeichert sein.

 

Wirtschaft und Gesellschaft

Neuer EU-KommissarLord Hill - der gute Zuhörer

Porträt Jonathan Hill

Der umstrittene designierte EU-Finanzkommissar Jonathan Hill ist in Großbritannien kein politisches Schwergewicht. Um den Posten in Brüssel hat sich der Konservative offenbar nicht gerissen. Seine Haltung zu Europa blieb bis dato undurchsichtig.

 

Wirtschaft am Mittag

Netz-Unternehmer SamwerUnbedingter Wille zum Erfolg

Rocket Internet-Vorstand Oliver Samwer bei der Vorstellung der Börsen-Pläne in Frankfurt am Main.

Die einen sind begeistert von ihm, die anderen finden ihn großmäulig: Oliver Samwer, Sohn eines Kölner Anwalts hat sich bereits in jungen Jahren im Internet-Geschäft einen Namen gemacht. Auch Zalando, der Versandhändler, der nun den Börsengang wagte, ist ein Samwer-Kind.