Umwelt und Verbraucher

Folgen Sie Umwelt & Verbraucher bei Twitter.

Zum Verbrauchertipp.

Nächste Sendung: 22.04.2014 11:35 Uhr

Sendung vom 17.04.2014

Sendung vom 16.04.2014

Sendung vom 15.04.2014

Sendung vom 14.04.2014

Sendung vom 11.04.2014

Sendung vom 10.04.2014

Sendung vom 09.04.2014

Sendung vom 08.04.2014

Sendung vom 07.04.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Umwelt und Verbraucher" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Umwelt & Verbraucher bei Twitter

Marktplatz

Internetsicherheit Nur für dich bestimmt!

Ein Mensch vor einem Laptop, an dessen Monitor der Schriftzug "Passwort akzeptiert" zu lesen ist.

Ein lieber Gruß an einen Freund, eine Frage an das Finanzamt oder eine Bewerbung auf eine Stellenanzeige. Oft verschicken wir solche Inhalte nicht per Post sondern via E-Mail. Aber: Wer liest eigentlich noch mit?

Stiftungskultur Helfen ohne Hintersinn?

Ein Armband der Stiftung 'Leben mit Krebs'.

Ende Mai findet in Hamburg der "Deutsche Stiftungstag" statt - das jährliche Treffen all derjenigen, die durch die Arbeit von Stiftungen die Gesellschaft verändern, verbessern wollen.

Passivhäuser Wohnen fast ohne Heizung

Das Innere des japanischen Passivhauses, Holzboden, eine Holzküche in der Mitte ein großer Tisch

Noch vor wenigen Jahren galt das Passivhaus als verrückte Idee. Doch das Konzept hat sich bewährt und inzwischen setzen schon Hersteller von Fertighäusern darauf. Sehr gute Wärmedämmung und eine kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung sorgen dafür, dass die Bewohner fast das ganze Jahr ohne Heizung auskommen.

 

Verbrauchertipp

Versicherung als Alternative zur Mietkaution

Bis zu drei Kaltmieten darf der Vermieter als Kaution verlangen. Da muss der Mieter schnell 1500 Euro oder mehr bezahlen. Da das eine nicht unerhebliche Belastung ist, gibt es auch Angebote, monatliche Prämien zu zahlen anstelle der gesamten Kaution.

 

Wirtschaft und Gesellschaft

BulgarienDer große Bruder Russland

Blick auf die Alexander-Newski-Kathedrale in Sofia, eines der Wahrzeichen der bulgarischen Hauptstadt

Bulgarien hängt vollständig am russischen Energietropf. Eine Verschärfung der Sanktionen gegen Russland wären deshalb für das ärmste EU-Mitglied fatal. Die Annexion der Krim bringt für das Land noch andere Nachteile.

 

Wirtschaft am Mittag

QuartalsberichtSAP kämpft mit dem starken Euro

Kleine Plastikfiguren stehen vor dem Logo von SAP

Die Cloud-Anbieter erleben derzeit einen Boom. Der Waldorfer Software-Konzern SAP verzeichnete im Geschäft mit Mietsoftware aus dem Internet einen Umsatzzuwachs, blieb aber bei Umsatz und Gewinn für das erste Quartal hinter den Erwartungen der Analysten zurück - auch aufgrund des starken Euros.