Umwelt und Verbraucher

Folgen Sie Umwelt & Verbraucher bei Twitter.

Zum Verbrauchertipp.

Nächste Sendung: 27.08.2014 11:35 Uhr

Vorsicht am Rechner - Bitkom und BKA zur Internetkriminalität

Wassermangel in vielen Teilen der Welt bedroht laut WWF auch Deutschland

Sachsen-Anhalt erlaubt Abschuss der eigentlich geschützten Kormorane

Am Mikrofon: Georg Ehring

Sendung vom 26.08.2014

Sendung vom 25.08.2014

Sendung vom 22.08.2014

Sendung vom 21.08.2014

Sendung vom 20.08.2014

Sendung vom 19.08.2014

Sendung vom 18.08.2014

Sendung vom 15.08.2014

Sendung vom 14.08.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Umwelt und Verbraucher" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Umwelt & Verbraucher bei Twitter

Marktplatz

NachlassWie archiviert man Familiengeschichte?

Auf einem Glastisch sind Fotos ausgebreitet.

Ein Verwandter stirbt, die Wohnung wird aufgelöst - und plötzlich haben die Nachfahren zahlreiche Erinnerungsstücke in der Hand.

NetzweltTor zur Welt, Cloud zu Hause

Früher war es ganz einfach: Telefonleitung, Kabelanschluss, fertig! Die Telefonqualität war immer gleich gut und jeder Kabelkunde bekam das gleiche TV-Programm. Heute kommt Fernsehen über die Internetleitung und der Kunde telefoniert über das Fernsehkabel.

VerbraucherkrediteLeben auf Pump

Ein Haus steht auf Geldscheinen. Symbolbild für Haus und seine Kosten 

Eine neue Waschmaschine, eine teure Reise oder eine aufwendige Zahn-OP. Selten war es so günstig, große Anschaffungen in kleinen Raten abzustottern. Die niedrigen Leitzinsen haben auch die Kosten für Verbraucherkredite purzeln lassen. Doch Experten mahnen zur Vorsicht.

 

Verbrauchertipp

LärmdämmungRuhe in den eigenen vier Wänden

Ein Güterzug fährt am Haus der Familie Schneider (links) in Assmanshausen (Rüdesheim) vorbei (Foto vom 20.08.2010).

Eine Mücke tapsen oder den Lärm der Schnellstraße vor der Tür hören: Das individuelle Lärmempfinden ist sehr unterschiedlich. Und manchmal hilft dann nur das Nachrüsten bei der Lärmdämmung. Das ist allerdings teuer - und kleine Fehler haben große Auswirkungen auf den Schall.

 

Wirtschaft und Gesellschaft

Drohende Streiks Eisenbahner fordern mehr Geld, Piloten den komfortablen Ruhestand

Bei den Arbeitskämpfen von Eisenbahnern und Lufthansa-Piloten wollen die Gewerkschaften verhindern, dass es parallel zu Streiks kommt. Mit immer schärferen Worten attackierten sich derweil die Gewerkschaft der Lokomotivführer und die Deutsche Bahn gegenseitig. Und bei der Lufthansa ist eine Lösung des Konflikts mit den Piloten nicht in Sicht.

 

Wirtschaft am Mittag

Frankreichs Wirtschaft Unternehmer hoffen auf die Wende

Logo der französischen Bank BNP Paribas

Die französische Wirtschaft hofft nach wie vor auf eine industriefreundliche Wende und auf Politiker, die mit den Gewerkschaften ebenso reden können wie mit den Arbeitgebern. Die Unternehmer bauen dabei auf die aktuelle Regierungsumbildung - und haben sich zum Teil auch selbst schon neu aufgestellt.