Markt und Medien / Archiv /

 

Vom Regierungssprecher zum Intendanten

Ulrich Wilhelm ist Kandidat für die Leitung des BR

Friedrich Nowottny im Gespräch mit Andreas Stopp

Der ehemalige WDR-Intendant Friedrich Nowottny
Der ehemalige WDR-Intendant Friedrich Nowottny

Der langjährige Intendant des Westdeutschen Rundfunks, Friedrich Nowottny, äußert sich zur Frage, ob ein vorheriges Regierunsprecheramt hinderlich oder förderlich für die neue Aufgabe sein kann.

Das vollständige Gespräch mit Friedrich Nowottny können Sie mindestens bis zum 17. August 2010 in unserem Audio-on-Demand-Player hören.

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Markt und Medien

Digitale InhaltePay-TV brummt trotz Netflix und Amazon

Das Logo der Videoplattform Netflix (picture alliance / ZB / Britta Pedersen)

Bezahlfernsehen: Das klingt inzwischen nach einer Vokabel aus einer alten Fernsehzeit. Doch das sogenannte Pay-TV brummt weiterhin über viele Senderfamilien hinweg. Und dass, obwohl die digitale Konkurrenz von Netflix und Amazon mit eigenen Inhalten in den Markt drängt.

Island Öffentlicher Rundfunk vor starken Einschnitten

Nordrhein-Westfalen Freie UKW-Frequenzen gehen an Metropol FM