Archiv

Henry Kissinger wird 100
Wolfgang Ischinger: Kissinger würde auch mit einem Kriegsverbrecher reden

Für den Außenpolitiker Henry Kissinger sei persönlicher Austausch und Vertrauen die Währung der Diplomatie, sagt Wolfgang Ischinger, Ex-Chef der Münchener Sicherheitskonferenz. Er würde mit einem Kriegsverbrecher reden, wenn es notwendig sei.

Zurheide, Jürgen | 27. Mai 2023, 08:20 Uhr
Henry A. Kisinger
Statt wie es heute üblich sei, jedes Gespräch öffentlich anzukündigen, pflegte Herny A. Kissinger die sogenannte „stille Diplomatie“ hinter verschlossenen Türen. (dpa / picture alliance / Ron Sachs)