Freitag, 01. März 2024

Ronnie Biggs
Der weltberühmte Postzugräuber

Ronnie Biggs erlangte als Mitglied der britischen Posträuber-Bande 1963 Berühmtheit: Diese überfiel spektakulär den königlichen Postzug. Biggs gelang nach seiner Festnahme die Flucht nach Brasilien. Er starb am 18. Dezember 2013 in London.

Bienert, Magdalena | 18. Dezember 2023, 09:05 Uhr
Leichenwagen mit dem Sarg von Ronnie Biggs, eingehüllt in die britische und die brasilianische Flagge und einer Brass Band, die ihm zu Ehren spielt.
Es war der größte Postraub in der englischen Geschichte: 15 Räuber überfielen den königlichen Postzug und erbeuten mehr als 2,5 Millionen Pfund. Die Trauerfeier von Ronnie Biggs in London am 3. Januar 2014. (picture alliance / dpa / Andy Rain)