Industrie-Denkmal
Ein Fahrstuhl für Schiffe

Als das Schiffshebewerk von Niederfinow vor 90 Jahren eröffnet wurde, war es die weltweit größte Anlage ihrer Art. Für die Politik war der stählerne Koloss immer auch ein Prestigeobjekt, heute lockt er viele Touristen nach Brandenburg.

Meichsner, Irene | 21. März 2024, 09:05 Uhr
Das Schiffshebewerk Niederfinow im Kreis Barnim 1934 kurz nach Fertigstellung.
Das Schiffshebewerk Niederfinow im Kreis Barnim 1934 kurz nach Fertigstellung. (imago-images / Arkivi / via www.imago-images.de)