Montag, 26. Februar 2024

Marie Bashkirtseff
Karriere eines kurzen Lebens

Die Malerin Marie Bashkirtseff starb 1884 an Tuberkulose, da war sie erst 25 Jahre alt. Trotzdem hatte sich die im russischen Zarenreich geborene Aristokratin bereits einen Platz in der Pariser Kunstwelt erobert. Sie kam vor 165 Jahren zur Welt.

Oelze, Sabine | 24. November 2023, 09:05 Uhr
Fotografie der jungen russischen Künstlerin Maria Bashkirtseff, die auf einem Stuhl sitzt in einem weißen Kleid und hochgesteckten Haaren.
Fotografie der jungen Künstlerin Maria Bashkirtseff. (imago / Heritage Images / Fine Art Images / Heritage Images)