Freitag, 19. April 2024

Abschied auf Raten
Bulgariens schwieriges Verhältnis zu Russland

Bulgarien ist das russlandfreundlichste Land in der EU. Auch Politiker hatten immer wieder ein Ohr für russische Interessen. Die Gründe für die Treue Sofias zu Moskau liegen weit zurück. Russlands Überfall auf die Ukraine löst nun ein Umdenken aus.

Auer, Dirk; Kunz, Andreas | 03. Juni 2023, 11:05 Uhr
Ein Sowjetisches Kriegsdenkmal in Sofia ist aus Protest mit pinker Farbe beschmiert.
Das sowjetische Kriegsdenkmal entzweit die bulgarische Hauptstadt Sofia: Unbekannte beschmierten es aus Protest mit rosa Farbe. (picture alliance / dpa / Brovarnik Igor)