Archiv

"Alle Beteilligten finden unsere Arbeit wichtig"

Jörg Rodenbüsch, Koordinator des Fanprojektes Kaiserslautern, blickt auf die Diskussion um Gewalt und Rechtsradikalimus im Fußball. Sein Fanprojekt wird mit dem Julius-Hirsch-Preis ausgezeichnet, jedoch steht es aufgrund finanzieller Engpässe der Stadt Kaiserslautern vor einem möglichen Aus.

Jörg Rodenbüsch im Gespräch mit Jonas Reese | 14.10.2012

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 14. April 2013 als Audio-on-demand abrufen.