Dienstag, 24. Mai 2022

Archiv

Am Mikrofon:
Der Sänger Felix Meyer

Jahrelang spielte Felix Meyer Cover von Songs, die ihm gefielen. Dann begann er selbst zu texten und zu vertonen, in der Tradition französischer Chansonniers und US-amerikanischer Singer-Songwriter. Auch am DLF-Mikrofon ist er ganz Entertainer.

06.08.2016

Der Sänger Felix Meyer bei uns im Studio; Aufnahme vom 14. April 2016
Lachend und mit erhobenem Zeigefinger: der Sänger Felix Meyer im Studio. Aufnahme vom 14. April 2016 (Deutschlandradio / M. Hucht)
Irgendwann ist Felix Meyer zu Fuß in seiner Geburtsstadt Berlin losgelaufen, um mit Freunden und Gitarren durch Europa zu ziehen. In Avignon, Florenz, Dubrovnik und Barcelona trafen sie auf andere Straßenmusiker. Sie gingen ein Stück des Weges gemeinsam und trennten sich wieder, schliefen am Strand oder an einem Fluss und machten Musik. Liebeslieder stehen neben Texten mit gesellschaftspolitischen Bezügen.
"Komme vom Bildermachen zum Schreiben"
Meyer stellt Fragen nach Sinn und Unsinn des Lebens und der Welt überhaupt. Nach der Schule interessierte sich Felix Meyer eigentlich zunächst für Dokumentarfotografie. Er studierte an der Hochschule für Fotografie in Kiel. "Ich komme vom Bildermachen zum Schreiben", sagt er. Als Sänger machte er die Straße zur Bühne - für sich und für seine Lieder. Lebensgegerbt, unangestrengt und charaktervoll ist die Stimme des 40-jährigen Liedermachers. Auftritte beim Weltmusikfestival in Rudolstadt, beim Bardentreffen in Nürnberg und im Vorprogramm von Konzerten der Französin ZAZ markierten seinen Weg. Meistens ist Felix Meyer nicht allein unterwegs. Seine Band project île begleitet ihn. Eine Tour mit seinem neuen Album 'Fasst Euch ein Herz' hat der Flaneur und Bonvivant im April absolviert. Einen Nachschlag gibt es im Herbst. Neben dem Unterwegssein ist dem Familienvater aber auch Sesshaftigkeit vertraut. Weiterhin arbeitet Felix Meyer an der Erfüllung von Träumen. Aber das, was er bisher erreicht hat, macht ihn schon sehr froh. Felix, der Glückliche.
Diese Sendung können Sie nach Ausstrahlung sieben Tage online nachhören.
Programmtipp: Ein Konzert von Felix Meyer hören Sie am 12.8.16 ab 21.05 Uhr in der Sendereihe On Stage.