Freitag, 01. März 2024

Testosteronmangel
Wem helfen Ersatzhormone – und wem nicht?

Die Idee von den männlichen Wechseljahren schafft einen Bedarf, den es gar nicht gibt, kritisieren Forscher. Die meisten Männer produzieren auch im Alter ausreichend Testosteron. Wer braucht die Ersatzhormone also wirklich - und wann schaden sie?

Westerhaus, Christine | 14. Januar 2024, 16:30 Uhr
Stilisiertes Foto eines Mannes im Bademantel, der eine Uhr in der Hand hält
Andropause, die männlichen Wechseljahre: Tickt auch beim Mann die Uhr? (Imago / Pond5 Images / Kostiantyn Zap)