Archiv

Angst vor dem BrexitSteht die EU vor dem Aus?

Ein polemischer Wahlkampf auf der Insel, der Großbritannien polarisiert, spaltet, radikalisiert. In diesem angespannten politischen Klima der Mord an Jo Cox. Sollen die Briten raus aus der Europäischen Union? Oder sollen sie bleiben? Was bedeutet ein Brexit für die europäische Politik, für das Projekt der europäischen Integration? Werden andere Staaten folgen? Fällt Europa auseinander?

Moderation: Dirk Müller | 20.06.2016

Der britische Politiker Jeremy Bernard Corbyn (Mitte), spricht im Zuge des Brexit Referendums auf einer Kundgebung in London.
Der britische Politiker Jeremy Bernard Corbyn (Mitte), spricht im Zuge des Brexit Referendums auf einer Kundgebung in London. (picture alliance / dpa / Alex McNaughton)
Fragen, die wir diskutieren wollen in Kontrovers. Mit Studiogästen und Hörern.
Studiogäste
  • Peter Bild - britischer Journalist, Ex-Deutschlandkorrespondent u. a. für BBC, Guardian, Deutsche Welle
  • Klaus-Peter Willsch, CDU - Finanz- und Haushaltsexperte Unionsfraktion im Bundestag
  • Professor Michael Wohlgemuth - Direktor Institut Open Europe Berlin
Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 00800 – 4464 4464 (europaweit kostenfrei) oder Ihre Mail an kontrovers@deutschlandfunk.de