Folgen des Bergbaus im SaarlandDie Angst vor dem Wasser

In den ehemaligen Kohlerevieren des Saarlands regt sich Widerstand gegen die Pläne des Bergbaukonzerns RAG. Der will das Regenwasser in den ausgekohlten Gruben nicht mehr abpumpen, sondern diese volllaufen lassen. Die Bürger sind skeptisch – sie fürchten nicht absehbare Folgen.

Koch, Tonia | 27. November 2021, 09:10 Uhr

Blick auf ein ehemaliges Bergwerk in der saarländischen Gemeinde Reden
Blick auf ein ehemaliges Bergwerk in der saarländischen Gemeinde Reden (imago/Becker&Bredel)