Montag, 22. April 2024

Archiv

Behandlung von RSV-Infektion
Immunologe Liese: „Wir behandeln nur symptomatisch“

Noch könne man nur die Symptome bei Kindern mit RSV-Infektion behandeln, sagte der Immunologe Johannes Liese im Dlf. Aber erste Medikamente und Impfungen könnten bald auch schon Kleinkinder besser schützen.

Pyritz, Lennart | 02. Dezember 2022, 16:35 Uhr
Ein am Respiratorischen Synzytial-Virus (RS-Virus oder RSV) erkrankter Patient liegt auf einer Kinderstation des Olgahospitals des Klinkums Stuttgart in einem Krankenbett.
RS-Virus-Infektionen nehmen derzeit bei Kindern zu. Es fehlt an Krankenhausbetten. (picture alliance / dpa / Marijan Murat)