Freitag, 19. April 2024

Archiv


Atommeiler nach japanischer Bauart

Vor zwei Jahren erst machte Spaniens Regierungschef Zapatero schlechte Presse: Für eines der ältesten Kraftwerke Spaniens verlängerte er die Laufzeit. Das AKW ist vom gleichen Typ wie das Katastrophen-AKW in Fukushima.

Von Reinhard Spiegelhauer | 22.03.2011
    Im spanischen Garona steht eines der ältesten Kernkraftwerke überhaupt. Spaniens Regierungschef Zapatero machte erst vor zwei Jahren damit schlechte Presse, als er entgegen seinem Wahlkampfversprechen die Laufzeit für diesen Meiler verlängerte- Iberdrola und Endesa, die beiden spanischen Energieriesen, hatten Druck gemacht und mit einem gewaltigen Anstieg der Strompreise gedroht, wenn das Kraftwerk abgeschaltet würde. Garona ist der gleiche Typ Atommeiler wie die Kraftwerke in Fukushima. Aber das ist nicht die einzige Gemeinsamkeit.