Archiv

Auf der Suche nach dem FlowUnter Zockern auf der Gamescom

Bei Computerspielen denken viele oft an Berichte über Suchtgefahr und Nachrichten über Zocker, die sich im wahrsten Wortsinn zu Tode gespielt haben. Tatsächlich entdecken immer mehr Menschen die Gamer-Welt für sich – und schätzen die dortige Vielfalt.

Von Stephan Beuting | 24.08.2019

Messebesucher beim Spielen der Gaming Neuheiten bei der Gamescom 2019 in Köln |
Impressionen und Eindrücke der Gamescom 2019 in Köln (Flashpic)
Fast jeder zweite Deutsche entkommt mithilfe von Games heute dem Alltag, taucht ab in andere Welten und versucht, in den eigenen Flow zu kommen.
Stephan Beuting berichtet für das Wochenendjournal von der Gamescom, der nach eigenen Angaben größten Computerspielemesse der Welt. Er erzählt von Nervenkitzel, Umsatzrekorden – und der großen Frage nach dem warum?