Donnerstag, 26. Januar 2023

Zoologe Misof zu Aussterbewelle
"Wir verlieren etwa 150 Arten pro Tag"

Der weltweite Artenschwund ist dramatisch. Schätzungen zufolge verlieren wir circa 150 Tierarten pro Tag, sagte der Zoologie-Professor Bernhard Misof. Mit jeder verschwundenen Art werde unsere Lebensgrundlage schwächer.

Pyritz, Lennart | 06. Dezember 2022, 16:36 Uhr

Breitmaulnashorn im Sudan, aufgenommen am 24.05.2015 im Reservat Ol Pejeta in Nanyuki (Kenia)
Breitmaulnashörner gelten als gefährdete Art (picture alliance / Daniel Irungu / EPA / dpa / Daniel Irungu)