Donnerstag, 29. Februar 2024

Ukraine-Krieg
Australien stationiert Militärflugzeug und Soldaten in Deutschland

Australien beteiligt sich mit einem Militärflugzeug an der Versorgung der Ukraine mit militärischer und humanitärer Hilfe.

10.07.2023
    Berlin: Bundeskanzler Olaf Scholz (r, SPD) und der Ministerpräsident von Australien, Anthony Albanese, geben im Bundeskanzleramt eine Pressekonferenz.
    Bundeskanzler Scholz trifft australischen Ministerpräsidenten Albanese. (Kay Nietfeld/dpa)
    Wie Premierminister Albanese nach einem Treffen mit Bundeskanzler Scholz in Berlin mitteilte, wird das Flugzeug für sechs Monate in Deutschland stationiert und soll die multinationalen Logistik-Drehkreuze für die Ukraine überwachen. Dazu kommen bis zu 100 australische Soldaten und zivile Mitarbeiter nach Deutschland.
    Die Stationierung zeige, dass sich Australien für die Aufrechterhaltung einer auf Regeln basierenden internationalen Ordnung einsetze, sagte Albanese. Scholz sprach von einem guten und bemerkenswerten Schritt.
    Australien ist ein enger Partner Deutschlands, aber kein Mitglied der NATO.
    Diese Nachricht wurde am 10.07.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.