Archiv

Südamerika-Reise
Baerbock und Heil werben um Fachkräfte

Bundesaußenministerin Baerbock, Grüne, und Bundesarbeitsminister Heil, SPD, wollen auf einer gemeinsamen Reise nach Südamerika um Fachkräfte für den deutschen Arbeitsmarkt werben.

05.06.2023
    Annalena Baerbock und Hubertus Heil gehen auf dem Rollfeld eines Flughafens nebeneinander her.
    Annalena Baerbock und Hubertus Heil vor dem Abflug nach Brasilia (Annette Riedl / dpa / Annette Riedl)
    Baerbock sagte vor dem Abflug nach Brasilia, brasilianische Pflegekräfte und kolumbianische Elektriker fänden in Deutschland bereits offene Arme - diese Partnerschaft wolle man ausbauen. Das Bundesarbeitsministerium erklärte, gerade in Brasilien sei das Arbeitskräftepotenzial im Pflegebereich sehr groß und das Qualifikationsniveau sehr hoch.
    Die sechstägige Reise Baerbocks und Heils führt außer nach Brasilien und Kolumbien auch nach Panama. Die Bundesregierung betrachtet insbesondere die Regierung des linksgerichteten brasilianischen Präsidenten Lula da Silva als wichtigen Partner.
    Diese Nachricht wurde am 04.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.