Montag, 04. Dezember 2023

Causa Aiwanger
Söder: "Entlassung wäre ein Übermaß"

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist ohne Hubert Aiwanger (Freie Wähler) vor die Presse getreten. Das Flugblatt sei "eklig", es beschädige den Ruf Bayerns. Aiwanger müsse nun 25 Fragen schriftlich beantworten, bleibe aber im Amt.

Watzke, Michael | 29. August 2023, 13:17 Uhr

Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, gibt ein Statement.
Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, gibt nach dem Sonder-Koalitionsausschuss ein Statement zum Fall des stellvertretenden Ministerpräsidenten Aiwanger. (picture alliance / dpa / Peter Kneffel)