Dienstag, 27. Februar 2024

Grünen-Politikerin
Schulze: Aiwanger für die Landesregierung nicht mehr tragbar

Die Grünen-Fraktionschefin in Bayern, Katharina Schulze, fordert in der Causa Hubert Aiwanger weitere Aufklärung. Durch die Antisemitismus-Vorwürfe sei Ministerpräsident Söder nun in der Pflicht, Schaden vom Bundesland abzuwenden.

Küpper, Moritz | 29. August 2023, 08:15 Uhr
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder blickt zu Hubert Aiwanger, dem Chef der Feien Wähler und Wirtschaftsminister in Bayern.
Antisemitismus-Vorwürfe: Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger (Freie Wähler) steht wegen eines antisemitischen Flugblatts unter Druck. (picture alliance / SvenSimon / Frank Hoermann / SVEN SIMON)