Biodiversität
Wie Birnenbäume helfen, Riffe zu renaturieren

Forschende haben Birnenbäume in die Nordsee versenkt, um ein künstliches Riff herzustellen. Denn die natürlichen Austernriffe sind fast verschwunden. Nach wenigen Monaten waren die Bäume komplett mit Leben bedeckt und der Fischreichtum angestiegen.

Böddeker, Michael | 25. August 2023, 16:45 Uhr
Forscher untersuchen einen Birnbaum, der fünf Monate im Wattenmeer lag, nach Lebewesen, die sich auf ihm angesiedelt haben.
Forscher untersucht Birnbäume, die fünf Monate in der Nordsee lagen, nach Lebewesen, die sich auf ihnen angesiedelt haben - die Ergebnisse sind ermutigend. (Jon Dickson)