Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Mittwoch, 22.01.2020
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
StartseiteSport am WochenendeBislang keine Nachkontrollen15.04.2012

Bislang keine Nachkontrollen

Werden die Olympia-Dopingproben von Athen 2004 unangetastet entsorgt?

Im Sommer dieses Jahres werden mehr als 3000 Doping-Proben der Olympischen Spiele von Athen, die für Nachuntersuchungen eingefroren wurden, durch die neuen Proben der Londoner Spielen ersetzt. Neue Nachweisverfahren wurden, anders als angekündigt, in den letzten acht Jahren nicht angewandt.

Florian Bauer im Gespräch mit Astrid Rawohl

David Howman, WADA-Chef (picture alliance / dpa / EPA/IMRE FOELDI)
David Howman, WADA-Chef (picture alliance / dpa / EPA/IMRE FOELDI)

Florian Bauer berichtet im Interview von seinen Rechercheergebnissen im Lausanner Dopinglabor, von ungenutzten Nachtest-Möglichkeiten und der Kritik der Welt-Anti-Dopingagentur WADA an der Untätigkeit des Internationalen Olympischen Komitees IOC.


Das Gespräch können Sie bis mindestens 15. Oktober 2012 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk