Dienstag, 07. Dezember 2021

Blick in die ZukunftDie Schlagzeilen des Jahres 2016

Das neue Jahr hat noch nicht begonnen - aber in der DLF-Nachrichtenredaktion wissen wir schon das eine oder andere über 2016. Hier sind einige der Schlagzeilen der nächsten zwölf Monate. Ein nicht ganz ernst gemeinter Blick in die Zukunft.

Von Marco Bertolaso | 29.12.2015

4.2.2016 - Eklat im Bundesrat:
Der bayerische Ministerpräsident Seehofer schlägt Bremen und das Saarland als Transitzonen für Flüchtlinge vor.

12.3.2016 - Stil in der Union immer unschöner:
Merkel-Gegner mit neuem Slogan: "Wir schaffen sie".

18.4.2016 - Wende im Abgas-Skandal:
Volkswagen kauft nach DEKRA auch den TÜV und verspricht nun "1-a-unabhängige Abgasprüfungen".


10.5.2016 - Enttäuschung über Deutsche Bahn:
Konzern kündigt allgemeines kostenfreies WLAN an, allerdings nur im Güterverkehr.


28.6.2016 - Überraschungserfolg für Helene Fischer:
"Atemlos" wird zur Smog-Hymne in China und bekommt gleich 83 "goldene Schallplatten".


12.7.2016 - Sepp Blatter wieder FIFA-Chef:
Schweizer verlegt in erster Entscheidung Sitz des Weltverbandes nach Palermo.


12.8.2016 - Nach endlosem Tauziehen der Sozialdemokraten:
ARD bestimmt Xavier Naidoo zum SPD-Kanzlerkandidaten.


20.9.2016 - Nach weiteren Absagen internationaler Metropolen:
IOC dankt Lüdenscheid für die Annahme der Olympischen Sommerspiele 2024.


11.11.2016 - Wenige Tage nach Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten:
Erste amerikanische Bootsflüchtlinge auf Madeira und Teneriffa eingetroffen.


4.12.2016 - Ein Jahr nach Ende der Sendung von Günther Jauch:
Bundesanstalt für Arbeit beklagt neues "Talkshow-Prekariat", AOK-Report berichtet von vermehrter Einnahme von Schlafmitteln.