Dienstag, 21. Mai 2024

Deutschland
Bombendrohungen gegen mehrere Schulen

In mehreren Bundesländern sind heute per E-Mail Bombendrohungen gegen Schulen eingegangen. Es kam zu Großeinsätzen der Polizei und zu Evakuierungen. Betroffen waren die Städte Augsburg, Regensburg, Karlsruhe, Mannheim, Erfurt und Solingen. Für Hunderte Schüler fiel der Unterricht aus.

23.10.2023
    Regensburg: Polizeiautos stehen vor einer Schule in Regensburg. Nach einer Bombendrohung per E-Mail wurde das Gebäude am Montagmorgen geräumt.
    Eine Regensburger Schule wurde nach einer Bombendrohung geräumt. (Haubner / vifogra / dpa / Haubner)
    An den meisten Schulen konnte schon binnen kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden. Die Hintergründe sind noch unklar. Eine Sprecherin des Bundesinnenmisteriums wies etwaige Spekulationen über mögliche Zusammenhänge mit dem Nahostkonflikt zum jetzigen Zeitpunkt zurück.
    Auch beim ZDF waren heute wegen einer Bombendrohung mehrere Gebäude auf dem Gelände im Stadtteil Mainz-Lerchenberg geräumt worden.
    Diese Nachricht wurde am 23.10.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.