Freitag, 01. März 2024

Gründungsparteitag
BSW weckt als neue Partei Neugier und Aufmerksamkeit

Das Bündnis Sahra Wagenknecht sei derzeit eine maximal unkonkrete Projektionsfläche, sagt Politikwissenschaftler Constantin Wurthmann anlässlich des Gründungsparteitags. Aber die neue Partei werde sich an konkreten Inhalten messen lassen müssen.

Barenberg, Jasper | 27. Januar 2024, 12:15 Uhr
 Die BSW-Politiker Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht betreten den Saal und bekommen Applaus, um sie herum viele Fotografen und Kameraleute
Beim Gründungsparteitag der Wagenknecht-Partei BSW war ihr die mediale Aufmerksamkeit sicher. (picture alliance / dts-Agentur )