Freitag, 29. September 2023

Rocker-Szene
Bundeskriminalamt warnt vor Anstieg der Gewalt

Das Bundeskriminalamt warnt vor einem Anstieg der Gewalt in der Rocker-Szene.

02.06.2023

    Zwei  Westen von zwei Hells-Angels-Mitgliedern mit dem Logo der Gruppe.
    Die Rückseite der Westen von zwei Hells-Angels-Mitgliedern mit dem Logo der Gruppe. (picture alliance / dpa / Franziska Kraufmann)
    Die gewalttätigen Auseinandersetzungen nähmen wieder zu, sagte der BKA-Experte Nagel der Zeitung "Welt". Zudem arbeiteten Rocker verstärkt mit anderen Gruppierungen zusammen, etwa bei der Drogenkriminalität. Neben Verbindungen nach Südamerika und in den Westbalkan gebe es in Deutschland Kontakte zu kriminellen Clan-Mitgliedern.
    Laut dem jüngsten Lagebild rechnet das Bundeskriminalamt 23 Rocker-Gruppierungen der Organisierten Kriminalität zu, die meisten davon gehören zu den Hells Angels. 
    Diese Nachricht wurde am 02.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.