Dienstag, 27. September 2022

Corona im Herbst
Mehr Daten, weniger Tests

Auch wenn Covid-19 angesichts der Impfung und einer milderen Variante viel von seinen Schrecken verloren hat, könnte der Herbst ein neuer Belastungstest für das Gesundheitssystem werden. Experten fordern daher, weniger zu testen und mehr Daten in Krankenhäusern und auch im Abwasser zu sammeln. Daran hapert es aber.

Heller, Piotr | 27. Juni 2022, 16:49 Uhr

Eine Frau arbeitet an einer Sicherheitswerkbank in einem Labor im Institut für Hygiene und Gesundheit, dabei mischt sie isolierte RNA aus Abwasserproben mit PCR-Reagentien für die spezifische Detektion von SARS-CoV-2
Sind die Daten aus dem Abwasser aufschlussreicher als Tests? In einem Modellprojekt soll die Konzentration von SARS-CoV-2 über den Zeitraum von einem Jahr im Abwasser überwacht werden. (picture alliance/dpa/Daniel Reinhardt)