Samstag, 24.08.2019
 
Seit 20:05 Uhr Hörspiel
StartseiteCorsoEine musikalische Weltreise26.03.2015

Corsogespräch mit Ole LödingEine musikalische Weltreise

Die Journalisten Ole Löding und Philipp Krohn unternehmen eine musikalische Weltreise. Sie suchen den Klang bestimmter Städte. Im Corsogespräch sprach Löding über Punk in London, die Magie der Orte und zentrale Plätze der globalen Popgeschichte.

Ole Löding im Gespräch mit Thekla Jahn

Wurde der Punk in London oder in Detroit erfunden? War Liverpool wirklich die Capital City of Pop und wo liegt die Pophauptstadt des 21. Jahrhunderts? Fragen, die man sich stellen kann und auf die Ole Löding und Philipp Krohn Antworten versprechen. Sie unternehmen eine musikalische Weltreise und suchen dabei nach dem "Sound of the Cities."

Auf Facebook kann man ihren bisherigen Nachforschungen folgen - und erfährt zum Beispiel für Düsseldorf, dass die Elektropunkband "Susanne Blech" wirklich progressiv sei - im Vergleich zu Deichkind, Bratze oder Frittenbude, die nur konservativen Zeitgeist können, wie es heißt. Zahlreiche Interviews ergänzen den Sound: mit Musikern von Joan Armatrading bis Joachim Witt, mit Bandmitgliedern von Velvet Underground über Genesis und Frankie goes to Hollywood bis zu Erdmöbel und Mouse on Mars - alles ab Herbst in ihrem Buch nachzulesen.

Das vollständige Corsogespräch können Sie mindestens sechs Monate lang in unserem Audio-On-Demand-Angebot nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk