Archiv

Weltfrauentag
Czaja: CDU hat in der Vergangenheit "vorbildliche Frauen" häufig als "Feigenblätter" genutzt

CDU-Generalsekretär Czaja hat den Umgang seiner Partei mit Frauen in den eigenen Reihen kritisiert.

08.03.2023
    CDU-Generalsekretär Mario Czaja spricht auf dem Bundesparteitag in Hannover
    CDU-Generalsekretär Mario Czaja. (picture alliance / dpa / Michael Kappeler)
    In der Vergangenheit habe die männerdominierte CDU "vorbildliche Frauen" häufig als Feigenblätter genutzt, schrieb er zum morgigen Weltfrauentag in einem Gastbeitrag für das Internetportal "Watson". Das müsse man sich selbstkritisch eingestehen. Es gehe nämlich nicht darum, Pionierinnen ins Schaufenster zu stellen, sondern darum, eine echte und unaufgeregte Normalität zu schaffen. Wörtlich fügte Czaja hinzu: "Es wird Zeit, dass wir Männer uns nicht länger querstellen."
    Diese Nachricht wurde am 07.03.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.