Donnerstag, 25. April 2024

DDR-Doping
Mitverantwortlicher Mediziner Höppner gestorben

Er war Mann, der mit dafür verantwortlich war, dass Minderjährige im Sportsystem der DDR gedopt wurden - mit teils schweren gesundheitlichen Folgen. Erst jetzt wurde bekannt: Manfred Höppner ist im vergangenen Herbst gestorben.

Purschke, Thomas | 31. Januar 2024, 22:56 Uhr
Die DDR-Olympiamannschaft wird am 10.9.1976 im Staatsratsgebäude in Berlin empfangen.
Im DDR-Leistungssport wurde systematisch gedopt. Hier der Empfang der DDR-Olympiamannschaft im Staatsratsgebäude im September 1976. (Picture Alliance / dpa)