Wachstumschancengesetz
Entlastungspaket der Ampel bleibt in der Schwebe

Das Wachstumschancengesetz soll die Wirtschaft beleben, droht aber im Bundesrat zu scheitern. Nun gibt es Vorschläge für Einzelimpulse - etwa Streichung des Solidaritätszuschlags für Kapitalgesellschaften und Reformen bei der Unternehmensbesteuerung.

Ann-Kathrin Büüsker | 25. Februar 2024, 13:06 Uhr
Symbolbild zur Rezession in der Bauwirtschaft. Ein Hinweisschild mit einem Bauarbeiter vor einer fallenden Konjunkturkurve und Rohbauten im Hintergrund.
Auch die Bauindustrie steckt in der Krise. Immer weniger Wohnungen werden gebaut. (imago-images / IlluPics / )