Archiv

"Den Berufsstand stärken"

Athletenvertretungen gibt es viele, Interessenvertretungen für Trainer nicht. Dabei seien viele Trainer in Deutschland unterbezahlt und in rechtswidrigen Kettenverträgen angestellt, sagt Dafni Bouzikou, die frischgewählte Vorsitzende der neuen Organisation. Deren Ziele seien daher den Berufsstand des Trainers zu stärken und mehr Einfluss zu bekommen. Das Interesse sei überraschend groß, sagt Bouzikou, "die Not wohl auch".

Dafni Bouzikou im Gespräch mit Astrid Rawohl | 04.11.2012

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 04. März 2013 als Audio-on-demand abrufen.