Montag, 06. Februar 2023

Folge 295
Großrazzia im Reichsbürgermilieu

Rund 3.000 Beamte haben am Mittwoch eine mutmaßlich rechte Terrorgruppe ausgehoben, mit Verbindungen zu sogenannten Reichsbürgern. Wie gefährlich war der geplante Staatsstreich? Welche Rolle spielt die AfD? Nadine Lindner aus dem Hauptstadtstudio, der Thüringer Landeskorrespondent Henry Bernhard und WDR-Kollege Florian Flade sortieren das bisher Bekannte.

Lindner, Nadine; Bernhard, Henry; Flade, Florian | 09. Dezember 2022, 17:25 Uhr

Bei einer Razzia gegen sogenannte "Reichsbürger" führen vermummte Polizisten nach der Durchsuchung eines Hauses Heinrich XIII Prinz Reuß zu einem Polizeifahrzeug.
Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwochmorgen mehrere Menschen aus der sogenannten Reichsbürgerszene im Zuge einer Razzia festnehmen lassen. Nach der Durchsuchung eines Hauses auch Heinrich XIII Prinz Reuß. (picture alliance / dpa / Boris Roessler)