Montag, 23. Mai 2022

Der Tag
Klimaschutz statt Big Oil - nach dem Shell Urteil

Erst die wegweisende Entscheidung in Karlsruhe, jetzt ein neues international beachtetes Klimaschutz-Urteil in Den Haag: Der Ölkonzern Shell muss seine Emissionen deutlich drosseln. Investoren und Anlegerinnen reagieren weltweit. Folgt jetzt das große Greenwashing, oder setzt ein Umdenken ein in der globalen Wirtschaft? Außerdem: Kinder und Jugendliche - schnell impfen oder besser noch abwarten?

Von Barbara Schmidt-Mattern | 27.05.2021

Eisberge in Grönland - der Klimawechsel hat große Auswirkungen auf Gletscher und Polkappen
Der Klimawandel wirkt weltweit - auch in Grönland. (dpa / NurPhoto / Ulrik Pedersen)
Mitwirkende:
Dr. Werner Bartens, Süddeutsche Zeitung
Dr. Roda Verheyen, Kimaschutz-Anwältin