Donnerstag, 01. Dezember 2022

Der Tag
Scholz vor dem Finanzausschuss: Nur politisches Getöse?

Wegen der Hausdurchsuchungen im Finanzministerium musste Olaf Scholz dem Finanzausschuss des Bundestags Rede und Antwort stehen. War das mehr als ein politisches Wahlkampfmanöver? Außerdem: Im U-Boot-Streit mit Australien und den USA stellt Frankreich die Zukunft der NATO in Frage. Welches Licht wirft der Disput auf Europas außenpolitische Ambitionen?

Von Philipp May | 20.09.2021

Olaf Scholz (SPD), Bundesfinanzminister, sitzt im Finanzausschuss des Bundestags. Scholz soll Fragen zur Durchsuchung seines Ministeriums im Zusammenhang mit Geldwäsche-Ermittlungen beantworten.
Sondersitzung Finanzausschuss Bundestag (Dpa / Carsten Koall)
Mitwirkende:
  • Volker Finthammer, Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio
  • Bettina Klein, Deutschlandfunk-Brüssel-Korrespondentin
Feedback an: dertag@deutschlandfunk.de