Seit 23:30 Uhr Olympia-Magazin
Sonntag, 25.07.2021
 
Seit 23:30 Uhr Olympia-Magazin
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagWas der Mord an Präsident Moïse für Haiti bedeutet08.07.2021

Der TagWas der Mord an Präsident Moïse für Haiti bedeutet

Der Präsident von Haiti ist ermordet worden. Jovenel Moïse war umstritten, unter anderem, weil er Kontakte zu Gangs gehabt haben soll, die Teile der Hauptstadt Port au Prince kontrollieren. Was bedeutet der Mord an Moïse für Haiti und wer profitiert davon? Außerdem: Soziale Ungleichheit und Krankheiten sind immer ein Problem. Das zeigt Corona noch mal deutlicher. Wie erreicht man Menschen, die wenig verdienen und beengt leben müssen, mit der Impfkampagne?

Von Sonja Meschkat

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Haitian President Jovenel Moise speaks to the press in the gardens of the National Palace, in Port-au-Prince, Haiti, 15 October 2019. The United Nations officially closed its peace mission in Haiti on Tuesday and made it worried about the serious crisis that the country is going through, with violent protests to demand the departure of President Jovenel Moise. President Moise s proposal is the formation of a Government of national unity, but the opposition demands that the president resign. Statement by Haitian President Jovenel Moise for political crisis in the country ACHTUNG: NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xOrlandoxBarrax AME217 20191015-637067671958011751 (imago / Orlando Barra)
Haitian President Jovenel Moise speaks to the press in the gardens of the National Palace, in Port-au-Prince, Haiti, 15 (imago / Orlando Barra)

Mitwirkende:

Anne Demmer, ARD-Studio Mexiko-Stadt 

Inez Wolf, JobWerk Porz, Köln

Rückmeldungen an: dertag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk