Samstag, 30. September 2023

USA
DeSantis bewirbt sich um Präsidentschaftskandidatur der Republikaner

Der Gouverneur von Florida, DeSantis, hat seine Bewerbung um die Präsidentschaftskandidatur der Republikanischen Partei erklärt.

25.05.2023

    Floridas Gouverneur Ron DeSantis
    Floridas Gouverneur Ron DeSantis, Achivbild (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Ron Johnson)
    Er sagte in einem auf Twitter veröffentlichten Video, er kandidiere, um das große amerikanische Comeback anzuführen. Der 44-Jährige gilt als größter innerparteilicher Rivale von Ex-Präsident Trump, der ebenfalls antritt. Trump liegt in parteiinternen Umfragen vorn.
    Der erzkonservative DeSantis ist seit Januar 2019 Gouverneur von Florida. Im vergangenen November wurde er wiedergewählt. Er fiel bisher vor allem mit einer rechtsgerichteten Politik auf. Unter ihm wurden in Florida Gesetze verabschiedet oder auf den Weg gebracht, die beispielsweise die akademische Freiheit an Universitäten beschneiden oder mit Lehrverboten in das öffentliche Bildungswesen eingreifen.
    Die US-Präsidentschaftswahl steht am 5. November 2024 an. Bei den Vorwahlen der Republikaner ab Anfang nächsten Jahres wird ein breites Bewerberfeld erwartet. Neben Trump und DeSantis will bislang auch die frühere UNO-Botschafterin Haley antreten.
    Diese Nachricht wurde am 25.05.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.